Diskussion:Wer Weiß Was

Aus Hackerspace Bielefeld Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vielleicht sollte man das mit den Sternen 'relativ gemessen an sich selber' machen, also jeder hat irgendwo drei Sterne. Sonst wird das vielleicht als Arroganzbarometer fehlinterpretiert

Arroganz barometer? ich bin mir da nicht sicher wie du das meinst. Spätestens wenn jemand mal ne frage hat fällt es eh auf. Auf der anderen seite ist das jetzt nur ne idee von mir und bin sämtlichen änderungen gegenüber offen, also änder es einfach wie du meinst -electronicfreak (Diskussion) 22:59, 15. Dez. 2014 (CET)
ich weiß was sku1d meint, halte das aber für unproblematisch. ginge auch ohne die sterne, aber dass daraus ein schwanzvergleich wird denke ich nicht. santos (Diskussion)
Mir scheint wir meinen eigentlich dasselbe und es geht nur um die Formulierung.

formuliert einfach um, mir ist kein besseres wort eingefallen -electronicfreak (Diskussion) 18:38, 16. Dez. 2014 (CET)

finde ich ok, denn wenn man es 'relativ an sich gemessen' angibt kann ein außenstehender damit relativ (hoho) wenig anfangen. oder käme es nicht trotzdem auf dasselbe raus? wenn ich mit *** vollprofi bin, dann mit ** intermediate oder wie man es auf deutsch nennen mag und mit * eher (ambitionierter) anfänger, ist das nicht schon die aktuelle skala bzw. wäre das nicht auch relativ zu den eigenen fähigkeiten in anderen disziplinen? ich denke insgesamt würden leute sich auch einfach an den nächstbesten wenden der für das gewünschte thema nen eintrag hat und nicht grundsätzlich den drei sterne general fragen. ich halte das alles für wenig problematisch, probleme haben eher die personen die es entweder gar nicht nicht oder als wettbewerb verstehen. wenn ich mich irgendwo nicht mit leuten messe(n wollen muss) dann u.a. im space. ich kann anerkennen was andere leisten können aber sehe zumindest für mich keinen wettbewerb oder eine aufforderung dazu. dafür ist das leben dann doch zu kurz. santos (Diskussion) 01:06, 19. Dez. 2014 (CET)