Werkstattordnung

Aus Hackerspace Bielefeld Wiki
Version vom 4. April 2017, 17:42 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''1: Jeder räumt seine Projekte selbst weg.''' Denn sonst räumt es jemand anderes weg. '''2: Bedienung elektrischer Geräte (CNC, 3D-Drucker, Standschleifm…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

1: Jeder räumt seine Projekte selbst weg. Denn sonst räumt es jemand anderes weg.

2: Bedienung elektrischer Geräte (CNC, 3D-Drucker, Standschleifmaschine, usw.) bedürfen einer Einweisung. Das dient vorallem dem Schutz der Geräte, die sind teilweise teuer und sollen auch dementsprechend behandelt werden.

3: Defekte und fehlende Geräte und Werkzeuge sowie allgemein benötigtes Material melden. Wir müssen ja auch das Budget für etwas ausgeben.

4: Grüne Teilekästen sind für public Kleinteile und Schrauben, Blaue Kästen für projektspezifische Teile. Blaue Kästen kommen beschriftet auf die Fensterbank, grüne ins Regal und alles was zu groß ist kommt in eure Kisten im Lager.

5: Nicht beschriftetes Werkzeug und Werkstoffe sind public. Beschriftungutensilien liegen in der Werkstatt und sind public.

6: Werkzeug ist nach Gebrauch wieder in die Werkstatt an den angestammten Platz zu legen/hängen. Kindergarten erste Woche.

7: Public Werkzeug wird nicht ohne Absprache mit einem Werkstattverantwortlichen angepasst. Schon garnicht mutwillig Zerstört...

8: Die Arbeitsflächen und der Boden sind sauber zu verlassen. Bitte benutzt den Handfeger und den Staubsauger.

9: Bei Maschinen die eine starken Staubbelastung haben, wird einen Absaugung benutzt. Die Maschinen verfügen über Anschlüsse, auf die der Staubsauger passt.

10: Trage Handschuh, Schutzbrille, Gehörschutz usw. wenn nötig! Körperteile die einmal kaputt sind oder fehlen, kommen auch nicht wieder!

11: Essen in der Werkstatt ist verboten. Wir haben giftige Substanzen da und man weiß nicht wie gut die Tische gereinigt worden sind.

12: Jacken bitte aufhängen und lange Haare zusammenbinden. Das ziept ganz schön wenn man sich damit um eine Bohrerspindel wickelt.

13: Nichtmitglieder müssen in der Werkstatt beaufsichtigt werden. Hackerspace Selbstmord Zelle seit 2011.

14: Rot, orange und gelb gelabelte Geräte haben eine Nutzungsvorraussetzung. Holt sie euch bevor ihr damit arbeitet. Purer Selbstschutz.

Quelle

http://fablab-cottbus.de/images/3/3c/Werkstattordnung.pdf

http://garage-lab.de/fablab/nutzung/

https://wiki.london.hackspace.org.uk/view/Rules