Linux Install Party

Aus Hackerspace Bielefeld Wiki
Version vom 13. Oktober 2017, 19:41 Uhr von Bodems (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linux Install Party

Netzwerk

Gastnetz

  • Switche von Allied Telesis liegen im Schrank im Serverraum
    • die beiden Kupfer/SFP-Comboports können Gigabit (für Uplink)
  • Der Mac im Saal hängt im Gastnetz (blaues Kabel). Rausziehen und Switch drannstöpseln

DNS

  • Hostnames auf Router eintragen
    • /etc/config/dhcp
    • list server '/archive.ubuntu.com/172.23.45.103'
    • /etc/init.d/dnsmasq restart
  • auf mirrorbox zone-Eintrag für alle (sub)domains machen
    • /usr/local/etc/namedb/named.conf
 zone "archive.ubuntu.com" {
       type master;
       file "/usr/local/etc/namedb/ubuntu.zone";
  };
    • service named reload